Aktuelles (12. KW): Di.: LSE Mathematik (Jg.8) - Infobrief Nr. 28 online (Infobriefe aller Gremien)

Grußwort der Schulleitung


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!
Schön, dass Sie uns angeklickt haben. Weiterlesen...

Kontakt

Gladbacher Straße 139
50189 Elsdorf
Tel.: 0 22 74 - 90 911 - 0
Fax: 0 22 74 - 90 911 - 21
Email: gesamtschule@elsdorf.de

Telefonische Sprechzeiten:
Mo.- Do.  von 7:30 - 14:00 Uhr
Fr.            von 7:30 - 13:00 Uhr

Vorlesewettbewerb Jahrgang 6


In diesem Jahr fand der 60. bundesweite Vorlesewettbewerb  des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt.

An dem Wettbewerb nahmen über 600.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland teil. Jede teilnehmende Schule musste eine Schulsiegerin oder einen Schulsieger ermitteln. Im Deutschunterricht wurden die Schülerinnen und Schüler unserer Schule über den Wettbewerb informiert und sie erhielten den Auftrag ein Buch zu lesen und dieses den Mitschüler/innen zu präsentieren. Um den Inhalt des jeweiligen Buches für die Zuhörer/innen klarer darstellen zu können, fertigten die Schüler/innen ein Plakat an, auf dem der Buchinhalt visualisiert wurde. Hierzu gehörten Angaben über die Autorin oder den Autor, Bilder der Hauptpersonen, ein Klappentext, Angaben über den Verlag und den Preis und eine persönliche Bewertung und Empfehlung für die Mitschüler/innen. Darüber hinaus wurden Präsentationstechniken vermittelt und eingeübt. So gerüstet traten in den Klassen die Schüler/innen gegeneinander an, so dass in jeder Klasse ein/e Klassensieger/in gekürt werden konnte. Am Freitag, den 16.11.18 wurde dann ermittelt, wer unsere Schule beim weiteren Wettbewerb mit anderen Schulen vertreten sollte. Mit Unterstützung ihrer Klassenkameraden präsentierten Hannah Scheibe (6.1a), Jonas von Asten (6.1b), Felix Schmitz (6.2a) und Fiona Fleck (6.2b) ihre Bücher im PZ. Die Deutschlehrer/innen, Frau Bremer-Abels, Frau Becker, Frau Schulz und Herr Müller bildeten die Jury. Am Ende konnte Hannah Scheibe mit ihrer Buchvorstellung am meisten überzeugen und wurde zur Schulsiegerin erklärt. Alle Klassensieger/innen erhielten ein Jugendbuch als Präsent für ihre Teilnahme. Als Vertreterin unserer Schule nahm Hannah Scheibe dann in Bergheim am regionalen Vorlesewettbewerb teil.